Benötigen sie eine herausnehmbare Teilprothese?

Fehlende Zähne können beim Essen, Sprechen und Lächeln behindern und Ihre Gesundheit und Aussehen beeinträchtigen. Eine bewährte Lösung, die Ihnen Ihr Zahnarzt möglicherweise verschreibt, sind herausnehmbare Teilprothesen.

Sie haben andere Möglichkeiten

Optionen zu herausnehmbaren Teilprothesen

Wählen Sie die richtige Lösung

Herausnehmbare Teilprothesen füllen die Lücken an den Stellen, an denen Ihnen Zähne fehlen. Sie bestehen aus einem Metall- oder metallfreien Gerüst, welches die künstlichen Zähne trägt. Erfahren Sie mehr über die Unterschiede.

Metallgerüste

Gerüste für herausnehmbare Teilprothesen werden üblicherweise aus Metalllegierungen hergestellt. Das Gerüst verwendet Metallklammern oder -halter, mit denen die Prothese an den bestehenden Zähnen gesichert und fixiert werden.

Bei Metallgerüsten können Sie folgende Erfahrungen machen:
  • eingeschränkte Ästhetik beim Sprechen oder Lächeln
  • geringer Tragekomfort
  • Risiko einer Überempfindlichkeitsreaktion auf Metall
  • metallischer Geschmack
  • hohes Gewicht und Spannung des Metallgerüsts
Ultaire AKP removable partial denture on white background

 

Metallfreie Gerüste

Wenn Sie mehr erwarten, als Ihnen ein Metallgerüst bieten kann, wählen Sie ein Gerüst aus Ultaire® AKP, einem innovativen Hochleistungspolymer. Ultaire® AKP wurde speziell für Patienten entworfen, die mehr Komfort und eine höhere Ästhetik wünschen.

Herausnehmbare Teilprothesen aus Ultaire® AKP bieten Ihnen:
  • geringes Gewicht, spannungsfreier Tragekomfort
  • geschmacksneutral, korrosionsfrei und biokompatibel
  • kein Risiko einer Überempfindlichkeitsreaktion auf Metall
  • ähnlich dem natürlichen Knochen, kann Knochenverlust reduzieren
  • ästhetischer Zahnersatz