Teleskopprothesen Sekundärkonstruktion
aus Ultaire® AKP

Ultaire® AKP ist die Alternative zu herkömmlichen Metalllegierungen. Durch seine
Materialeigenschaften eignet sich dieses Arylketonpolymer als Gerüstmaterial für Klammerprothesen als auch für Sekundärkonstruktionen bei herausnehmbarem Zahnersatz.

Die Vorteile

Metallfrei
Biokompatibel
Sehr gute Gleitfähigkeit
Starker Verbund zu PMMA*
Starker Verbund zu Composites mittels Verbundsystems*
Einstück Sekundärkonstruktion, kein Verbinden von Elementen
Reduzierte Materialkosten gegenüber Edelmetall
Reduzierte Materialkosten gegenüber Edelmetall
Reproduzierbare Friktion/Retention durch CAD/CAM-Fertigung

Die Konstruktionsparameter

Minimum Wandstärke bei sekundär Teleskopen 0.6 mm
Hauptverbinder Sekundärgerüst 2 mm
Nutzen Sie die Ultaire® AKP Design Tools in Ihrer CAD Software

*Materialuntersuchungen an der LMU München, Unterlagen bei Solvay Dental 360® erhältlich.